Johanna Helbling-Felix

5. 2. - 11.3.2012

Flug_Zeichen - Zeichnung · Fotografie · Collage

 


Die Emmendinger Galerie im Tor stellt vom 5. Februar bis zum 11. März 2012 unter dem Titel "Flug_Zeichen", Zeichnung - Fotografie - Collage, Arbeiten der Künstlerin Johanna Helbling-Felix aus.
 
Die farbigen Zeichnungen von Johanna Helbling-Felix zeigen Linien- und Formgebilde, die wie Zeichen auf etwas anderes verweisen und zugleich für sich selbst stehen. Dabei bezieht sich die Künstlerin auf die Struktur der Erdoberfläche. Ausgangspunkt sowohl ihrer Zeichnungen als auch ihrer neu entstandenen Collagen sind Fotografien und Skizzen, die sie auf Flügen im zweisitzigen Sportflugzeug über Deutschland, Nordeuropa und Australien anfertigt. Die aus Sasbach stammende Künstlerin ist außerdem ausgebildete Segelfliegerin. Die entstandenen Bilder erinnern kaum noch an Luftbilder, sie lassen sich eher als abstrahierte Linien- und Formenlandschaften beschreiben.
 
In ihren Collagen kombiniert die Künstlerin Ausschnitte aus Luftbildfotografien und Kartenmaterial, kombiniert mit gezeichneten Elementen. Obwohl die Landschaften auf den Fotografien erkennbar bleiben, wirken sie wie abstrakte Farbfelder. Das Zweidimensionale der Collage hebt sich in der Tiefenwirkung auf, und es entsteht der Eindruck, als ließe sich in die Bilder hineinsehen.
 
Von der komplexen Linienlandschaft im wandfüllenden Großformat bis hin zum Kleinformat mit reduziert gesetzten Zeichen hat Johanna Helbling-Felix eine ganz eigene und eigenwillige Formensprache in ihren Bildern entwickelt - eine Formensprache der Zeichen, der Flug_Zeichen.
 
Bei der Vernissage am Sonntag, 5. Feb., 11.15 Uhr, wird die Künstlerin anwesend sein. Zur Einführung spricht die Kulturwissenschaftlerin Paula Seeger. Am Sonntag, 26. Februar 2012 um 17 Uhr lädt die Galerie im Tor zu einem Künstlergespräch mit Johanna Helbling-Felix ein. Bis zum 11. März ist die Ausstellung mittwochs von 14-17 Uhr, samstags von 11-14 Uhr und sonntags von 11-17 Uhr geöffnet.
 
Paula Seeger
Dipl. Kulturwissenschaftlerin
Tel. 07641 / 967 97 05
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!