Helmut Winter:  blue notes.

 

Unter dem Titel blue notes. zeigt die Emmendinger Galerie im Tor vom 29.Oktober bis 3.Dezember 2017 Ölbilder von Helmut Winter aus Freiburg.

Helmut Winter schätzt die Magie des Gegenständlichen als Ausgangspunkt seiner emotional getönten Arbeit. Die Bilder entwickeln sich im Malprozess, um durch einen glücklichen Zufall, eine leise Verzerrung, einen Abschluss zu finden.

Er setzt die von ihm gewählten Themen durch seine Malerei neu in Szene. Er reflektiert über die Wirklichkeit, fragmentiert sie, um aus den Bruchstücken, sehr offene, eigenständige Werke zu komponieren. So schafft er eine Bildwahrheit mit oft rätselhaftem Inhalt.

Wäre Winter ein Musiker, hörte man Bluestöne aus einem geheimnisvollen fernen Wald.